Technische Details zurück
Montageteile
 
Kabelbinder  

Kabelbinder

Die schnellste Methode überhaupt, um leichtere Werbeträger schnell und einmalig zu befestigen, ist die Verwendung von Kabelbindern. Zum schnellen Entfernen muss der Kabelbinder allerdings zerschnitten werden. Für langfristigen Einsatz im Freien gibt es schwarze UV-beständige Varianten. Von 15 bis 70 cm Länge werden sie am häufigsten für die Montage von Werbeplanen, zum Beispiel an Gerüststangen oder Bauzäunen, verwendet.

Schrauben und Dübel  

Schrauben und Dübel

Die einfachste Befestigungstechnik für Schilder und Transparente an Wandflächen sind Dübel und Schrauben. Mit Hilfe von PVC-Abdeckkappen wird die sichtbare Fläche des Schraubenkopfes verdeckt. Die PVC-Abdeckkappe kann der Farbe des Schildes angepasst werden. Oft reicht auch ein Lack in Wandfarbe um die Sichtbarkeit der Schrauben zu minimieren. Schlossschrauben mit glatter Oberfläche können sogar mit Folie bezogen werden um Sie aus wenigen Metern unsichtbar zu machen. Bei großen Schildflächen mit weitem Abstand zum Betrachter aber auch aus gestalterischem Grund setzen wir Edelstahlschrauben mit gewölbten Unterlegscheiben und Gummiringen ein.

Blindniete

 

Blindniete

Die Verbindung zwischen Verbundplatten und Aluminiumrahmen können mit Aluminium Blindniete hergestellt werden. Bei Stahlflächen und Trägern kommen Stahlniete zum Einsatz um die Potenzialdifferenz unterschiedlicher Metalle zu verhindern, die bei Nässe zu Kontakt-Korrosion führt. So wird eine langlebige Verbindung im Außenbereich garantiert. Der Nachteil dieser Verbindungsart liegt in der optisch weniger ansprechenden Rückseite. Blindniete können durch Aufbohren wieder entfernt werden.

Linie
 
Zierkappen in verschiedenen Formen, Farben und Größen  

Zierkappen

Zur Verkleidung und Aufwertung der Befestigung kleinerer Wandschilder aus unterschiedlichen Materialien kommen aufschraubbare Zierköpfe aus Metall zum Einsatz. Messing, Aluminium eloxierte, weiß lackierte und verchromte Ausführungen in 2 Abmaßen können wir, passend zur Größe und Materialausführung des jeweiligen Schildes, anbieten.

Edelstahl Wandabstandshalter  

Wandabstandshalter

Edelstahl Wandabstandshalter sind im Durchmesser von 15 bis 40 mm. Die Abstandshülsen werden in die Bohrungen der Schilderplatte, nah der jeweiligen Ecken, gesteckt und durch eine Endkappe fixiert. Bei Plexiglasscheiben ohne Bohrungen verwenden wir Wandabstandshalter mit halbkreisförmigen Aufnahmeschlitzen. (linke Abb.: rechtes Musterstück)
Bei Schildermaterial unter 3 mm müssen Distanzplatten aus Kunststoff hinterlegt werden.

Die Abstände der Wandabstandshalter zueinander sollten, bei 10 mm Glasstärke, 100 cm nicht überschreiten. Diese Vorgabe hilft bei der Berechnung der benötigten Stückzahl.
Für den Außeneinsatz in witterungsextremen Gebieten sind spezielle Varianten mit Seewasserlegierungen notwendig.
Die nebenstehende Ausführung (Wechselbild: Bitte gehen Sie mit der Mouse über das Foto) verdeckt nicht nur die Schraubenköpfe sondern hält auch klare Plexiglasschilder in Sandwitch-Bauweise zusammen. Diese Variante eignet sich besonders für Innenräume.

Edelstahl und Plexiglas

 

Die verdeckten Inbusschrauben der Wandabstandshalter bieten etwas Schutz vor Diebstahlversuchen und werden hauptsächlich für hochwertige Plexiglasschilder verwendet. Die rückseitigen Distanzhülsen sind für Wandabstände von 10 bis 40 mm lieferbar.

Die stärke des Schildermaterials kann 3 bis 10 mm betragen.

Weitere Varianten für Auslegerschilder und für hängende Schilder mit Stahldraht erfragen Sie bitte in unserem Atelier.

Linie
 
Seilspanner und Kauschen   Stahlseile und Zubehör

Stahlseile, Kauschen und Spanner werden für große Werbeplanen und Fahnen, zum Überspannen von Freiräumen und Straßen sowie für Sicherheitsleinen von Masten oder Werbeträgern mit hoher Beanspruchung durch Windlast, eingesetzt.

Metallösen für Planen und Fahnen

 

Metallösen

Zur Konfektionierung von Werbeplanen und Werbefahnen werden die Metallösen umlaufend eingedrückt. Um ein mögliches ausreisen der Ösen bei Windlast zu verringern, werden die Planen- und Fahnenränder verstärkt bzw. gesäumt oder umgeschlagen und verschweißt.
Auch dünnes Schildermaterial aus Kunststoff bis 2 mm Stärke kann, zur leichteren Befestigung an rohr- oder zaunartigen Objekten, mit Metallösen konfektioniert werden.

Linie
 
Metallklemmschienen  

Metallklemmschienen

Für die freihängende Montage von flexiblen Gestaltungsflächen wie Fahnenstoff, Rollup Display, Leinwand, Vlies oder PVC-Plane, verwenden wir Metallklemmschienen aus Aluminium. Die Oberseite besitzt Ösen für die Wand oder Deckenmontage. Auch Galerieschienen können als Montagehilfe eingesetzt werden. An der Unterkante wird ebenfalls eine Schiene angebracht um ein Aufrollen zu verhindern. Der Einblick an den Seiten der Klemmschiene wird durch Kunststoffkappen verschlossen. Die hohe Spannkraft der Metallschienen ermöglichen auch längerfristige Einsätze im Innenbereich. Galerieschienen können zusätzlich als Montagehilfe eingesetzt werden.

Kunststoffklemmschiene   Kunststoffklemmschienen

Für die freihängende Montage von flexiblen Gestaltungsflächen wie leichter Fahnenstoff oder Papier kann auch eine preiswertere Kunststoffschiene zum Einsatz kommen. Die Oberseite besitzt Ösen für die Wand oder Deckenmontage. Auch Galerieschienen können als Montagehilfe eingesetzt werden. An der Unterkante wird ebenfalls eine Schiene angebracht um ein Aufrollen zu verhindern. Für die Seitenabschlüsse gibt es passende Endkappen. Aufgrund der deutlich geringeren Klemmkraft und Formstabilität empfehlen wir den Einsatz nur bei kurzfristigen Aktionen. Starke Temperaturschwankungen durch Sonneneinstrahlung wirken sich negativ auf die Klemmkraft aus.

Galerieschiene

 

Galerieschienen

Freihängende Gestaltungsflächen lassen sich mit Hilfe von Galerieschienen auch temporär an Wänden positionieren. Dazu wird die Schiene selbst in unmittelbarer Deckennähe an der Wand verschraubt und Seile bzw. Schnüre verschiedener Materialarten mit Befestigungshaken abgehangen. Die Galerieschienen sind in verschiedenen Profilen und Farben lieferbar. Ausserdem besteht die Möglichkeit, nachträglich die Schienen mit Hochleistungsfolien einzufärben.

Linie
 
Metallaufhänger für Schaumkarton   Metallaufhängung für Schaumkartonplatten

Schaumkartonplatten mit einer Stärke von 10 mm lassen sich mit Hilfe dieser Metallhaken, an geeigneten Befestigungen an Wänden oder im Raum, aufhängen. Dazu werden sie rückseitig an der Oberseite in das Plattenmaterial gedrückt und durch den mittleren freistehenden Zahn fixiert. Schaumkartonplatten neigen, vor allem bei einseitiger Kaschierung in Abhängigkeit der Umgebungsbedingungen, sich zu wölben. Deshalb ist der Einsatz dieser Aufhängungsvariante für kleinere Flächen geeignet. Mit Hilfe von doppelseitiger Kaschierung und zusätzlicher Rahmung sind auch größere Schaumkartonplatten ohne Verwerfungen fixierbar.
Schraubösen für Verbundplatten ab 3 mm   Metallaufhängung für Verbundplatten

Um Alu-Verbundplatten hängend zu positionieren werden an der Oberkante der Platte Löscher in den Kunststoffkern gebohrt und danach kleine Metallösen verschraubt. Die Bohrung ist nötig um ein Auftreiben der pulverbeschichteten Aluminiumoberfläche zu vermeiden. Diese Aufhängungsmethode ist ausschließlich für Innenräume ohne Wind-/Zugbelastung geeignet. Plattengrößen bis 3 Quadratmeter lassen sich so dauerhaft und unauffällig abhängen.
Für eine freihängende Montage verwenden wir zusätzlich transparente Kunststoffschnüre. Auch hier können Galerieschienen zusätzlich zum Einsatz kommen.

Stuhlprofil mit Gummilippe

 

Metallprofile für Verbundplatten

Mit diesem (Stuhl- bzw. h-) Aluminiumprofil oder ähnlichen Metallprofilen lassen sich auch mehrteilige Gestaltungsflächen über viele Quadratmeter fest mit der Wand verschrauben. Gerade in Innenräumen kommt diese Variante zum Einsatz, da unschöne Bohrungen und Schraubenköpfe im Gestaltungsbereich der Schilderplatte vermieden werden. Bei Stoßkanten über 60 cm Länge empfehlen wir eine rückseitige Fixierung um Schattenkanten zu verhindern. Zu diesem Zweck werden auf der Rückseite der Schilderplatten Führungsschienen an den Stoßkanten montiert.

Linie
 
Spannband   Spannband Befestigung

Für die Montage von kleineren Schildern an Masten mit stärkeren Umfang werden Edelstahl Spannbänder verwendet. Mit einem Spezialwerkzeug können unterschiedliche Licht und Straßenmasten für die Montage von Schildern genutzt werden. Der Vorteil liegt in der Flexibilität. Es können unterschiedlichen Mastdurchmesser schnell umschlossen werden. Montagevarianten mit festen Schellenweiten unterliegen einer geringeren Anpassung.

Bitte beachten Sie die Genehmigungspflicht bei Straßenmasten im öffentlichen Verkehrsraum.
Hinweisschild auf Rohrpfosten mit Schelle und Schlossschrauben   Rohrpfosten und Schellen

Verkehrs- und Hinweisschilder benötigen in der Regel Pfosten mit geringeren Rohrquerschnitten. Es gibt verschiedene Schellenarmlängen für mehrere Rohrquerschnitte zwischen 60 und 100 mm Durchmesser. Die Schilder aus Metall- oder Verbundplatten werden mit Schlossschrauben am längeren Schellenarm montiert. Rohrpfosten können in verschiedenen Längen bis 5000 mm aus verzinkten Stahl geliefert werden. Es besteht die Möglichkeit der Verankerung im Boden mit Hilfe von Beton oder der Verschraubung auf belastbaren Fundamenten über angesetzte Bodenflansche. Ebenfalls sind Bodenhülsen mit der Möglichkeit eines temporären Einsatzes möglich.
Die mindest Durchgangshöhe im Verkehrsraum von 2500 mm ist zu beachten.

Lassen Sie sich dazu in unserem Atelier beraten.
 
Linie
 
Holzbalkengestelle   Holzbalken Gestelle

werden benötigt um eine preiswerte Unterkonstruktion für großflächige Werbe- und Bauschilder zu erhalten. Nach dem Aufbau werden die Aluminium Verbundplatten direkt montiert. Auch Mesh- und Vollplanen montieren wir an diesen Gestellen.
Die vertikalen Hauptträger werden entweder in Betonfundamente eingelassen oder, wenn der Untergrund dies nicht zulässt, an auf dem Boden stehende, Kies beladene Unterbau Käfige, montiert. Auch ein Verschrauben an vorhandene Betonfundamenten mit entsprechenden Bodenankern ist möglich.
Die Holzbalken Konstruktion wird nach Ablauf der Einsatzzeit unkompliziert zurückgebaut und entsorgt. Die Varianten ohne Betonfundament lassen sich gegebenenfalls auch versetzen bzw. an einem anderen Ort wiederverwenden.
Metallwandgestell für Vollplane   Metallgestelle

erfüllen alle Anforderungen an Haltbarkeit und Design, die mit Holz nicht zu erreichen sind. Da hier ein deutlich höherer finanzieller Aufwand nötig ist, fällt die Entscheidung meist auf langfristige Projekte mit Standzeiten über mehrere Jahrzehnte. Mit unseren Partnern im Metallbau projektieren wir Unterbau Gestelle zur Montage von Wandflächen bei springenden Wandschnitten, Träger für freistehende Transparente und Buchstaben sowie freistehende Aufsteller fast jeder möglichen Dimension. Je nach Bedarf kommen verschieden Metalle wie Aluminium, verzinkter Stahl oder Edelstahl zum Einsatz. Nicht selten werden auch statische Berechnungen notwendig und fast immer ein Baugenehmigungsverfahren beim örtlichen Bauamt.
Linie

Leuchtprofile   Leuchtwerbung und Neon   Platten   Schilder, Planen und Beschriftungen   Siebdruck